Das Konzept von GEARSCORE™

GEARSCORE™ ermöglicht es den Nutzern, die besten Skis und Snowboards auszuwählen, aber auch von den besten Preisen der nationalen und internationalen Händler zu profitieren.

GEARSCORE™ ermöglicht es den Nutzern, die besten Skis und Snowboards auszuwählen, aber auch von den besten Preisen der nationalen und internationalen Händler zu profitieren.

  • "Redaktionelle Produkte": das Produkt ist nicht wirklich getestet und der Herausgeber schreibt eine theoretische Stellungnahme (in der Regel basierend auf der Beschreibung des Herstellers).
  • Kundenbewertungen: die Produkte werden von Kunden getestet (ohne Methodik, homogene Bedingungen oder Garantie der Kompetenz der Tester)
  • Werbetreibende: handeln mit dem Ziel bestimmte Produkte gegen eine Vergütung durch die Marke zu bewerben

Der Zweck von GEARSCORE™ ist es, die Tests, die für den Nutzer tatsächlich nützlich und zuverlässig sind, nach den unten aufgelisteten Kriterien auszuwählen.

Dieser Punkt ist besonders wichtig und wird vom Team von GEARSCORE™ besonders beachtet.

Einige Tests sind völlig markenunabhängig und verweigern jeden wirtschaftlichen Zusammenhang (z. B. PROSKILAB). Diese Tests sind gute Kandidaten für die Plattform GEARSCORE™.

Viele Testherausgeber haben wirtschaftliche Beziehungen zu Marken, die sich aus der Art der Werbung (Hersteller zahlen für Werbebeilagen, meist in Zeitschriften) oder der Beteiligung (sie zahlen einen festen Beitrag für die Prüfung ihres Produkts) ergeben, aber dennoch die redaktionelle Unabhängigkeit wahren. Diese Tests werden vom Team von GEARSCORE™ besonders sorgfältig durchgeführt, um die Objektivität des Tests zu gewährleisten.

Andere Tests sind nur Werbeträger und sollen nur bestimmte Produkte gegen Gebühr hervorheben. Diese Tests werden auf der Plattform GEARSCORE™ nicht veröffentlicht.

Es sei darauf hingewiesen, dass GEARSCORE™ ein neues Geschäftsmodell für Testherausgeber bietet, das es ihnen ermöglicht, auf Markenfinanzierung zu verzichten und ihre redaktionelle Unabhängigkeit zu wahren. Ihre Einnahmen stammen aus Klicks im Bereich "Wo kann man dieses Produkt kaufen?" und werden daher von Händlern und nicht von Marken bezahlt.

GEARSCORE™ wählt nur Tests aus, die unter normalen Gebrauchsbedingungen des Produkts durchgeführt werden.

Einige so genannte "Tests" sind in der Tat nur "redaktionelle Stellungnahmen", die in einem Büro verfasst wurden, ohne dass das Produkt unter seinen normalen Einsatzbedingungen wirklich getestet wurde. Sie sind daher nicht für die Veröffentlichung auf der Plattform geeignet.

Die Methodik eines Tests garantiert die Zuverlässigkeit der erhaltenen Informationen über die bewerteten Produkte. Testbedingungen, Bewertungsskala, technisches Niveau und Gewicht der Tester, erwartete Spezifikationen für jede Kategorie der getesteten Produkte, Nachbesprechungsverfahren, objektive Messung bestimmter Merkmale usw. sind alles Kriterien, die bei der Auswahl eines Tests berücksichtigt werden.

GEARSCORE™ bevorzugt Vergleichstests, wenn sie verfügbar sind. Ein Vergleichstest besteht aus der Bewertung von Produkten in der gleichen Situation unter gleichen Bedingungen (Schnee und Gelände) durch dieselbe Gruppe von Testern. Diese Tests sind im Allgemeinen kompakt (die Anzahl der getesteten Produkte ist begrenzt), da die Testmethodik verlangt, dass alle Produkte einer Kategorie von allen Testern in einem sehr kurzen Zeitintervall (in der Regel ein halber Tag) bewertet werden, um ausreichend homogene Wetterbedingungen zu gewährleisten.

Das technische Niveau der Tester ist auch ein wichtiger Punkt, der von GEARSCORE™ bei der Auswahl der auf der Plattform veröffentlichten Tests berücksichtigt wird.

Professionelle Tester (Ski- oder Snowboardlehrer, Hochgebirgsführer, professionelle Läufer usw.) bieten oft eine sehr technische Sichtweise, die es ermöglicht, das Verhalten von Skis oder Snowboards mit großer Präzision zu analysieren.

Die "Experten"-Tester (Amateure mit gutem technischem Niveau und ausreichender Produkterfahrung) bringen eine weniger technische Sichtweise mit, sind aber näher am Endverbraucher.

Am Ende bringen Profi- und Amateur-Tester sich ergänzende Ansätze mit, die jeweils ihre eigene Berechtigung haben. GEARSCORE™ wählt die Tests aus, wobei der Schwerpunkt auf dieser Komplementarität liegt.

Die Methodik, Schnee- oder Geländebedingungen, das Testteam, die im Vergleich getesteten Modelle, die Bewertungsmethoden, die Kategorien, in denen das Produkt getestet wird etc. haben Einfluss auf die Testergebnisse.

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie unterschiedliche Ergebnisse von verschiedenen Tests sehen. Das ist normal. Lesen Sie die Kommentare sorgfältig durch und überprüfen Sie, ob das Produkt Ihren Erwartungen entspricht.