16,6 /20
Zusammenfassung
Herausgeber NeveItalia
Test 2019 skis
Kategorie des Herausgebers Freeride
Marke Blizzard
Modell Rustler 11
Bewertung 16,6 / 20

Meinungen der Tester

Der Blizzard Rustler 11 ist ein Ski, der vom ersten Moment ein Gefühl der Sicherheit vermittelt. Er ist präzise in der Kurvenphase, reagiert schnell und ist angenehm bei Sprüngen, da das Heck bei der Landung stabil bleibt, so das positive Feedback von Andrea Bergamasco. Seine Stärken sind seine Präzision und die einfache Handhabung des Abhebens und des Landens nach der Luftphase, so der positive Kommentar von Marco Suppa. Für Alex Penengo dagegen ist der Rustler 11 ein Bolid, der einen einlädt, bei jedem Kurvenausgang zu beschleunigen, auch weil er einen schnell aus der Kurve herausschießt, eine richtige Peitsche! Auch Alex Favaro äußert sich positiv. Er findet den Ski für alle Kurvenbögen geeignet, präzise und stabil mit optimalem Auftrieb. Alice Gabasio, Federico Secchi und Nicola Sertorelli sind sich einig: Dank seiner Steifigkeit ist dieser Ski sehr präzise und macht bei Geschwindigkeit viel Spaß. Viele Tester haben keine Schwachpunkte oder Mängel an dem Ski gefunden, der einzige Kritikpunkt ist für Bergamasco die geringere Agilität auf harschem Schnee und bei Wind.

Der in der Länge 188 getestete Blizzard Rustler 11 wurde als gut strukturierter, intuitiver Hochleistungsski mit hervorragendem Auftrieb beurteilt, ein exzellenter Vertreter der Freeride-Kategorie für technisch versierte Fahrer mit guter Kondition, da er Beinmuskulatur und Kraft erfordert. Der Ski wird für Big Mountain- und Derby-Freeride-Wettkämpfe, Heliskiing, Backcountry, Freerider, die steile Abhänge, Pulverschnee, Cliffs und Sprünge im Neuschnee lieben, Skifahrer aller Gewichtsklassen und für Skitouren mit Skihaftfellen empfohlen.

Verhalten

Entspricht dem Profil
4 / 5
Stabilität
4 / 5
Komfort
3 / 5
Manövrierfähigkeit
3 / 5
Auftrieb
3 / 5
Präzision
4 / 5
Abheben
4 / 5
Flugphase
4 / 5
Landung
4 / 5

Blizzard

Bemerkungen des Herstellers

Ganz gleich, wie die Bedingungen sind – der Rustler 11 macht einfach Spaß. Der Ski weist zwei charakteristische Merkmale auf, Carbon Flipcore D.R.T.-Technologie und ein innovatives Mittelbreiten-Konzept: je länger der Ski, desto breiter in der Mitte. Dies bietet ambitionierten Freeridern und Profis mehr Kontrolle und Auftrieb auch im steilen Gelände. Mit seinem glatten Rocker-Camber-Rocker-Profil zeigt sich dieser Ski reaktionsschnell und stabil, ist dabei jedoch in weicherem Schnee und Pulverschnee in jedem Gelände sehr verspielt. Der Rustler 11 ist der ultimative Ski für Pulverschnee.