Getestet von

Act Snowboarding
18,0 /20
Zusammenfassung
Herausgeber Act Snowboarding
Kategorie des Herausgebers Freeride
Marke BURTON
Modell Skeleton Key
Bewertung 18,0 / 20
Award Ace of act Ace of act

Meinungen der Tester

Mit seiner Kombination aus All-Mountain-Board und Fish hat dieses Surfdesign seine Persönlichkeit unter Beweis gestellt: abwechslungsreiche Abstoßmöglichkeiten ähnlich wie beim Custom und lebendiges, verspieltes Freeriden.

Der Skeleton Key entspricht dem neuen Trend dieser verspielten Fishs, die sich mit ihrem Top-Lenkverhalten und den Abstoßmöglichkeiten den All-Mountain-Boards annähern. Er hat nahezu die Eigenschaften eines Custom, funktioniert aber eher nach dem Directional-Prinzip mit einer Freeride-Schaufel, die Komfort und ein verspieltes Feeling bringt, und einem Tail, in dem Power und Ollies stecken. Beim Carven auf steileren Abhängen ist er bissig und erschreckend effizient. Das Board ist mehr auf flüssiges als auf offensives Fahren ausgelegt. Dank seiner Weichheit und einer recht einfachen Handhabung sorgt es für tollen Fun in der Kurve auf oder abseits der Piste. Das Beste aus den beiden Welten für 80% der Fahrer!

Merkmale

Hauptkategorie VIELSEITIGER FREERIDE
Profil DIRECTIONAL CAMBER (Camber im Zentrum + Rocker vorne)
Steifigkeitsindex
4 / 10
Flex Zentrierter Doppel-Flex

Verteilung des Flex

13
15
17
16
15
16
17
15
12
Getestete Größe 154,0 cm
Länge Nose 30,2 cm
Länge Mitte 25,6 cm
Länge Tail 29,2 cm
Setback 50,0 mm
Fahrkante 117,0 cm
Gewicht 2720,0 g
Statur 60-85 kg
Verfügbare Größen 150;154;158;162 cm

Zielgruppe

Anfänger
Experte

Verhalten

Sprung
8 / 10
Park
6 / 10
Carving
10 / 10
Pulverschnee
10 / 10

Der Test Act Snowboarding

Act Snowboarding
  • Snowboardtest mit Bezug zu Frankreich 
  • Große Anzahl an getesteten Snowboards
  • Exzellentes technisches Niveau der Tester 
  • Detaillierte Produktanalyse
  • Automatisierte Messung des Snowboard-Flex
  • Besteht seit 2009

Alle Kategorien des Tests

Act Snowboarding - Snowboards 2020