RIDE Machete 2019


Act SnowboardingAllmountain

“ Wette gewonnen ”

Getestet von

Act Snowboarding
18,0 /20
Zusammenfassung
Herausgeber Act Snowboarding
Kategorie des Herausgebers Allmountain
Marke RIDE
Modell Machete
Bewertung 18,0 / 20
Award Ace of act Ace of act

Meinungen der Tester

Dank eines exzellenten Schneekontakts und eines vollständigen, lebendigen und präzisen Fahrerlebnisses behauptet es seine Position als Referenz im Allrounder-Bereich von Ride.

Im wettbewerbsintensiven Vielseitigkeitsbereich bleibt die Machete eine sichere Bank. Es bietet etwas mehr Finesse und Sensibilität, wenn auch nur durch die enorme Verteilung des Halts in Kurven. Dies verleiht ihm Weichheit und Dosierung, ohne seine Lebendigkeit oder Präzision an der Kante zu verlieren. Es ist ein kompaktes und beständiges Board, aber eines, das in Flex und Torsion gut formbar ist, um eine abwechslungsreiche Lenkung in der Mitte zu erhalten. Wenn man mit mehr körperlichem Einsatz fährt, entdeckt man Nervosität und Kraft, die eine ausgezeichnete Leistung ermöglichen. Der einwandfreie Schneekontakt sorgt für Komfort auf unterschiedlichem Terrain. Es bewältigt unebenen Boden mit großer Stabilität und Sicherheit. Der Pop der Tails ist effektiv, mit einem guten Ollie, der ein wenig Vorbereitung oder Geschwindigkeit erfordert. Es ist ein sehr gutes Board, das in der Lage ist, immer solide und angemessen zu reagieren. Es entspricht den Erwartungen der besten und denen der bescheidensten Fahrer.

Merkmale

Hauptkategorie VIELSEITIGER FREESTYLE
Profil Camber unter den Füßen + Rocker vorne
Steifigkeitsindex
8 / 10
Flex Zentrierter Doppel-Flex

Verteilung des Flex

16
21
26
24
22
25
27
22
16
Getestete Größe 155,0 cm
Länge Nose 29,4 cm
Länge Mitte 24,7 cm
Länge Tail 29,4 cm
Setback 0,0 mm
Fahrkante 119,0 cm
Gewicht 3000,0 g
Statur 70-85 kg
Verfügbare Größen 149;152;154W;155;158;159W;161;163W cm

Zielgruppe

Anfänger
Experte

Verhalten

Sprung
10 / 10
Park
9 / 10
Carving
9 / 10
Pulverschnee
8 / 10